AGB

1.0. Allgemeines/Geltungsbereich

1.1. www.vwm-magazine.ch ist der Webshop von Verlag für Wissenschaft & Medizin GmbH (nachfolgend VWM genannt). Die vorliegenden AGB regeln die Rechte und Pflichten im Verhältnis von VWM und ihren Kunden im Zusammenhang mit dem Kauf von Waren im Webshop. Von diesen AGB abweichende Bestimmungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung von VWM.

1.2. VWM kann die für www.vwm-magazine.ch geltenden AGB jederzeit abändern.

1.3. Die Informationen auf dieser Website dienen allein zur allgemeinen Information und sind unverbindlich.

1.4. Sämtliche persönlichen Daten werden vertraulich und nach den gültigen Datenschutzbestimmungen behandelt.

1.5. Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung bei der VWM aufgibt, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

1.6. Der Vertrag kommt zustande, wenn VWM dieses Angebot annimmt und das bestellte Produkt an den Kunden versendet. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung.

1.7. Grundsätzlich versandkostenfreie Lieferung. VWM kann die Versandkosten jederzeit anpassen. Für Käufe mit digitalem Inhalt fallen keine Transaktionskosten an.

2.0. Informationen über Produkte im Webshop

2.1. VWM ist darauf bedacht, korrekte Produktbeschreibungen anzugeben, trotzdem können sich diese von Beschreibungen an anderer Stelle unterscheiden. VWM übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Produktbeschreibungen und Produktbilder.

2.2. Das Angebot beschränkt sich auf die Gebiete der Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein und gilt ausschliesslich für private bzw. eigene Zwecke. VWM kann im Webshop Mengenbeschränkungen bei den jeweiligen Produkten hinterlegen.

3.0. Bestellung und Vertragsabschluss

3.1. Die im VWM Webshop angebotenen Produkte und Preise gelten als unverbindliches Angebot gegenüber den Kunden. Die Registrierung ist ausschliesslich mündigen Personen über 18 Jahren vorbehalten.

3.2. VWM benötigt für jede Bestellung vollständige Angaben zur Person.

3.3. Jeder Vertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung der Warenverfügbarkeit.

3.4. VWM med behält sich vor, bei negativen Erfahrungen keinen Vertrag einzugehen.

4.0. Preise

4.1. Sämtliche Preise sind in CHF oder EURO und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. VWM kann Preisänderungen jederzeit ohne Vorankündigungen vornehmen. Es gelten die im Webshop publizierten Preise.

5.0. Vergünstigungen

5.1. Produkte im Webshop, auf die Vergünstigungen anwendbar sind, werden besonders gekennzeichnet. Nur auf den Verkaufspreis dieser Produkte kann grundsätzlich maximal eine Vergünstigung eingelöst werden. Als Vergünstigungen gelten insbesondere Aktionspreise, Promotionen, Reduktions-Bons und Promotions-Codes (ausschliesslich im Webshop einlösbar).

6.0. Zustellung

6.1. Die Zustellung erfolgt in der Regel digital per E-Mail ab Annahme der Bestellung. Für physische Produkte erfolgt die Zustellung mit der Schweizer Post und dauert 2-3 Werktage. Eine Garantie kann nicht übernommen werden.

6.2. Die Zustellung erfolgt an die E-Mail Adresse oder dem Wohnsitz des Auftraggebers. Eine andere Lieferadresse, unter der die Sendung vom Auftraggeber entgegengenommen werden kann ist auch möglich.

6.3. Die erfolgreiche Zustellung wird durch Unterschrift quittiert. Wir übernehmen keine Haftung für Pakete die der Postbote konform abgibt und nie beim Besteller ankommen.

7.0. Zahlung

7.1. Zahlungsoptionen sind Rechnung und Kreditkarte.

7.2. Zahlbar ist der bei der Bestellung angegebene Gesamtbetrag ohne jegliche Abzüge, Rabatte oder Aufrechnungen, per Rechnung innert 30 Tagen nach Erhalt.

7.3. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist ist der Besteller in Verzug. Wir sind berechtigt, bei der 1. Mahnung mit zusätzlich CHF 10.00 und bei der 2. Mahnung mit zusätzlich CHF 25.00 Gebühren zu mahnen.

7.4. Bei wiederholter Nichtzahlung sind wir berechtigt rechtliche Schritte einzuleiten, verbunden mit entsprechenden Kostenfolgen.

7.5. Die Buchführung des Versand-Shops gilt als Vollbeweis, es sei denn, der Besteller beweist das Gegenteil.

8.0. Umtausch und Transportschäden

8.1. Die von VWM angebotenen Waren verlassen das Versandlager in einwandfreiem Zustand und können gemäss OR Art. 40ff zurückgesandt oder umgetauscht werden. Im Falle von Transportschäden bzw. wenn die ordnungsgemäss versandte Ware nicht am Lieferort ankommt, hat sich der Kunde direkt an das Logistikunternehmen zu wenden.

9.0 Gewährleistung

9.1. Der Besteller ist zur Abnahme der bestellten Waren verpflichtet, es sei denn, die Zustellung entspricht nicht der Bestellung.

9.2. Eine Rücknahme von Produkten kann nur nach Absprache mit uns und nur in der unversehrten Originalverpackung erfolgen, sofern Beanstandungen von Qualität oder Lieferung vorliegen.

Streitigkeiten

Alle Streitigkeiten – von welcher Art auch immer – bezüglich dieser Bedingungen unterworfenen Verträgen oder damit zusammenhängend, werden beim zuständigen Gericht in St. Gallen anhängig gemacht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizer Rechts.